Beteiligung im Überblick

Fondsgesellschaft Premium Vermögensverwaltung AG & Co.KG
Rechtsform Vermögensverwaltende Kommanditgesellschaft nach deutschem Recht
Investitionsvolumen geplant € 25 Mio, durch die Komplementärin auf bis zu € 75 Mio erhöhbar
Agio 5% der Zeichnungssumme
Beteiligungsdauer Einmalanlagen: mindestens 7 volle Kalenderjahre
Raten- und Kombianlagen 10 bis 30 Kalenderjahre
Entnahmen Wählbar 0,7% monatlich oder 8,4% jährlich nach vollständiger Einzahlung bei Einmalanlagen von mindestens € 20.000,-
Investitionskriterien
  • Erwerb von Lebensversicherungsrahmen-policen durch die Fondsgesellschaft
  • Investitionen der Lebensversicherungs-gesellschaft in Kapitalanlageprodukte, die mit einem Kapitalschutz zum Laufzeitende des Kapitalanlageprodukts ausgestattet sind
  • Kapitalgarantiegeber eine mit mindestens „A“ geratete internationale Bank
  • Fremdfinanzierung der Lebens-versicherungsrahmenverträge bis zum 2-fachen des eingesetzten Eigenkapitals der Fondsgesellschaft möglich
Beteiligung am Vermögen und am Ergebnis Im Verhältnis der zum Jahresende ermittelten Gesellschaftseinlage zu der Summe aller Gesellschaftseinlagen
Auseinandersetzungs-guthaben
  • Stand des Kapitalkontos
  • Anteilige Ergebnisbeteiligung
  • Anteil am Vermögenswert
  • Anteil an den stillen Reserven
Kapitalrückzahlung Einmalauszahlung des Auseinandersetzungsguthabens
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen
Mittelverwendungs-kontrolle während der Platzierungsphase durch eine renommierte unabhängige Steuerberatungsgesellschaft
Prospektgutachten Gutachten nach den Richtlinien des „Insituts der Wirtschaftsprüfer“ (IDWS 4) liegt vor